Die Cybill Bag aus der Kaleidoskopia SS2017 Kollektion    

 

Heute verrate ich euch mal eines meiner Stilgeheimnisse. Mein Kleiderschrank ist ein bisschen so, als würde man in ein Kaleidoskop blicken. Eine unglaubliche Farbvielfalt trifft auf verschiedenste Formen, Stile und Materialien, die sich immer wieder neu zusammensetzen lassen. Egal wie man sie kombiniert, es entstehen immer wieder neue, einzigartige Looks.   Das ist mein Geheimnis! Aus diesem Grund bin ich stets auf der Suche nach Stücken, die genau diese Eigenschaften besitzen. Einzigartig auf eigene Art und Weise und dennoch anpassungsfähig. Bei der Cybill Bag von AIGNER bin ich fündig geworden, denn sie erfüllt genau diese Kriterien.  


Inzwischen besitze ich die Cybill Bag in unzähligen Farben, Größen und Materialien und freue mich jede Saison riesig auf die neuen Farben und Aufmachungen, die das Kollektionsthema immer wieder aufs neue perfekt widerspiegeln. Mit ihrem langen Schulterriemen lässt sich die Cybill Bag im Nu sportlich stylen, in ihrem Inneren ist selbst in der kleinsten Größe - XS - noch immer genug Stauraum für alles was Frau so bei sich haben muss. Heute trage ich anlässlich des Kampagnenstarts der Spring & Summer 2017 Kollektion mit Toni Garrn ganz exklusiv eine der neuen Cybill Bags, die nicht nur das zentrale Muster der Kollektion "KALEIDOSCOPIA" mit  graphischen Elementen aufgreift sondern sich auch wieder auf so einzigartige Weise wunderbar, harmonisch in meinen Kleiderschrank einfügt und so viele unterschiedliche Looks perfekt komplementiert.  


Ich bin schon jetzt wieder mal hin und weg. Nicht nur von den Farben und Specials der Cybill Bag sondern von der gesamten "KALEIDOSCOPIA" Kollektion. Fügt sie sich doch so wunderbar ein in mein Stilgeheimnis. 
Lasst euch überraschen von der neuen Kollektion!  


Alles Liebe,
eure Kate